Corona-Hilfsaktion für Mallorca

Tourismus am Boden – Hilfsorganisatin “Hopen Mallorca” gegründet

Nach dem Lockdown im März kamen Anfang Juli 2020 wieder erste Touristen auf die Insel. Ende des Sommers wurde Mallorca zum Risikogebiet erklärt. Die Verzweiflung im Tourismusbereich ist groß. Im Juni waren 98,7 % weniger Urlauber auf der Insel als im Jahr 2019. Arbeiten normalerweise bis zu 300.000 Menschen im Tourismusbereich, waren es in 2020 nur rund 28.000.

Um die Not der Betroffenen zu lindern, wurde die Hilfsorganisation HOPE MALLORCA (www.hope-mallorca.org) gegründet. Derzeit werden wöchentlich 900 Lebensmitteltüten an Bedürftige abgegeben.

Olivenöl kaufen und mithelfen

Über unseren Pardis Exclusiveline-Partner “Oli de Santanyi” könnt ihr die Hilfsorganisation HOPE MALLORCA mit einem Einkauf von Olivenöl unterstützen. Pro verkaufter Flasche Olivenöl spendet”Oli de Santanyi” 5,00 Euro. Die Aktion läuft bis 31.10.2020.

Jetzt einkaufen und helfen: www.olidesantanyi.com